Bahn Connector – Bug Reports

Bahn Connector Start Tile

Hier können in den Kommentaren Bugs gepostet werden. Dieser Hauptpost wird aktualisiert werden, wenn ich den Bug bestätigt habe.

Bei Bugreports wenn möglich eine Beschreibung hinzufügen, wie genau der Fehler auftritt, ob ihr ihn reproduzieren könnt.

Bitte immer euer Windows Phone 7 Model angeben, um mögliche Gerätbedingte-Fehler ausfindig zu machen.

Kommende Änderungen in Version 1.7

  • Bug behoben, bei denen eingegebene Stationen 2 mal verifiziert werden (jetzt ein klein wenig schneller)
  • Bug behoben, das nichtmehr ungewollt von der Stationseingabe zur Zugnummer gesprungen
  • Bug behoben, bei dem bei der Zielstation keine Items angezeigt werden, wenn nach Stationen gesucht wurde
  • Beide Verbindungsansichten mit etlichen kleinen Verbesserungen versehen
  • Und noch ein paar andere Sachen, die ich noch nicht fertig habe

Kommende Änderungen in Version 1.6

  • Schweren Bug behoben, der Probleme verursacht beim laden/bearbeiten/löschen von Favoriten

Changelog Version 1.5

  • Verbindungsabfrage komplett neu, mehr Informationen, bessere Darstellung, schneller
  • Zwei verschiedene Darstellung für Verbindungen, auswählbar in Optionen
  • Ansicht für Ankunft/Abfahrt verbessert
  • Startbild verändert- Statistik ist jetzt unter Info
  • Offline speichern jetzt von 2-3 Sekunden auf 100ms reduziert
  • Laden von Offline speichern beim Start von 3 gespeicherten Verbindungen von 2,5 Sekunden auf Durchschnittlich 150ms reduziert
  • Bug behoben, bei denen Straßenbahnen unchecked wurden (schon seit Version 1.4 behoben)
  • Mehrere Bugs behoben, die App zum Absturz bringen können, wenn mehrere Buttons nacheinander gedrückt werden
  • Startmethode verändert, je nach Gerät sollte sich die Ladezeit verbessert haben

Changelog Version 1.4

  • Favoriten werden konvertiert (Falls das Konvertieren für bestimmte Favoriten fehlschlägt bitte ich dies zu Entschuldigen)Offline Gespeicherte Verbindungen werden nicht konvertiertManche Favoriten könnten nicht die gewollten Ergebnisse anzeigen, bsp. KÖLN zeigt von Köln Hbf und Köln Messe/Deutz- Bahntafel in Abfahrt/Ankunft umbenannt
  • Update Info Page hinzugefügt
  • Abfahrt/Ankunft nochmals umgebaut
  • In Optionen sind nun Standardverbindungsarten auszuwählen (Standard sind: RE, RB, S, Bus, Straßenbahnen)
  • Stationen werden jetzt vor Abfragen der Daten überprüft
  • Bug behoben, bei dem Anstatt von 1MB erlaubten speichern von Daten nur 1 Kilobyte erlaubt wurden
  • Bug behoben, bei dem Favoriten nicht richtig angezeigt werden, wenn zuerst ein Favorit gespeichert wird, zurück, neue Abfrage und wieder gespeichert
  • Abfahrtstafel funktioniert jetzt auch für Straßenbahnen
  • Mehrere kleine Probleme behoben in Verbindung mit Optionseinstellungen zu Verbindungen
  • Alle in der Auswahlliste angezeigten Stationen funktionieren jetzt beim ersten mal aufrufen bei einer Abfahrts/Ankunfts-Abfrage
  • Grundgerüst auf nächstes großes Update vorbereitet
  • Hintergrund so angepasst, dass die Schrift für jedes Theme besser Lesbar ist

 

    Advertisements

    56 Gedanken zu „Bahn Connector – Bug Reports

    1. Markus

      Habe in den Optionen U-Bahn deaktiviert. Bei einer anschließenden Suche einer Verbindung in München, bei der es auch Alternativen mit S-Bahn und Tram gibt, wurden mir dann jedoch ausschließlich die U-Bahn Verbindungen angezeigt!
      Nach einer neuerlichen Suche schmierte das Tool ab. (Ich verwende die neueste Version, 1.6 soweit ich weiss)

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Die aktuelle Version ist 1.7 mit der GPS Unterstützung. Erst Version 1.8, welche momentan bei Microsoft zum testen ist, gibt die Option bei Verbindungen die Arten festzulegen. Dies funktioniert momentan nur für Ankunft/Abfahrt.

        Wegen dem Absturz muss ich mal schauen. Du hast nach der ersten Verbindungssuche einmal auf zurück und dann wieder gesucht oder meinst du was anderes?

        Antwort
        1. Markus

          ok – gestern ging ich erstmal davon aus dass 1.6 die aktuelle Version ist, da die Freischaltung von 1.7 noch nicht als Meldung gepostet war. Aber, halb so schlimm, habe gerade über Marketplace aktualisiert. Warte dann eben für die erwähnte Option auf 1.8.
          Den Absturz konnte ich unter 1.7 nicht mehr reproduzieren, zum Glück :). Lediglich springt er beim Klick auf den Pfeil für spätere Verbindungen spätestens beim 2. Mal zum Browser. Nicht ganz optimal aber derzeit noch ok 🙂

        2. dehodev Autor

          Das werde ich mir anschauen. Dadran wollte ich sowieso nochmal für die nächste Version eine Kleinigkeit ändern (sodass dies auf für Tagübergreifende Abfragen funktioniert).
          Für die nächste größere Version 2.0 ist aber in dieser Hinsicht schon was komplett neues geplant, wenn ich eine Umsetzung finde 😉

          Ob der Fehler in Version 1.8 schon behoben ist, bin ich mir nicht sicher, kann aber sein.

        3. dehodev Autor

          Nochmal hi Markus,
          ich habe mir für Testzwecke die aktuelle Version aus dem Marketplace geladen und damit versucht den Fehler zu reprozudieren. Ich habe 20 mal auf später und 20 mal auf früher geklickt und nie kam bei mir ein Fehler. Ich habe getestet bei Ankunft/Abfahrt sowie bei Verbindungen. Bei Verbindungen auch mit beiden ansichten.
          Vielleicht liegt es an genau den Stationen die du nutzt.
          Um den Fehler richtig zu lokalisieren zu können, bräuchte ich ein paar mehr Infos:
          Welche Ansicht für Verbindungen nutzt du (standard oder Pivotansicht?)? Startstation und Zielstation, Zeiteinstellung und sonstige Einstellungen.
          Und vielleicht kannst du ja mal testen, ob der Fehler bei dir mit folgenden Eingaben noch auftritt:
          Start: Audimax, Aachen
          Ziel: Aachen Hbf
          Zeit: Aktuell, Datum: Aktuell
          Ansicht egal.
          Mit diesem Test tritt der Fehler bei mir nicht auf.

        4. Markus

          hallo Stefan, ich habe aufgrund Deiner Angaben auch nochmal experimentiert und herausgefunden dass der Fehler (Wechsel zum Browser) nur in der Pivot-Ansicht auftritt! Habe auch Deine Verbindung in Aachen gewählt, genau dasselbe Ergebnis. Als Zeit hatte ich ebenfalls die aktuelle Zeit gewählt.
          (Ich nutze ein HT7 Mozart falls das hilft.)

        5. dehodev Autor

          Ich weiß wo der Fehler liegt. Diesen Fehler hatte ich auch schon oft bei Ankunft/Abfahrt bei der detailierten Ansicht. Hatte da keine Lösung gefunden und deshalb refresh rausgenommen.
          Ich weiß auch genau wo im Code der Fehler liegt. Ich werde zusehen, dass in Version 1.9 der Fehler nicht mehr auftritt.
          Ich hatte das bei mir ausgiebig getestet und gedacht, dass der bei Verbindungen nicht auftritt. Scheint aber wohl doch der Fall zu sein. Ich hoffe ich kann schnell eine Lösung finden.

        6. dehodev Autor

          Ich habe eine kleine Änderung in Version 1.9 gemacht, die dass Problem vielleicht umgehen könnte.
          Da der Fehler aber schon vorher bei mir nicht aufgetretten ist, konnte ich das nicht richtig kontrollieren.
          Wenn die Version von Microsoft freigeschaltet wird, werde ich einen neuen Post verfassen.
          Wäre schön, wenn du dann testen könntest, ob der Fehler bei dir immer noch besteht oder ob diese Änderung ihn behoben hat.
          Anstelle eines Absturzes, sollte an dieser Stelle dann einfach nichts angezeigt werden. Dann müsste einfach einmal nach rechts und wieder nach links gescrollt werden (andere Verbindungszeit oben), dann sollte da wieder was angezeigt werden.

          Zur kleinen Erläuterung, warum der Fehler auftritt:
          Bei der Datengebundenen Ansicht, wird bei einem Neubefüllen der Daten die Ansicht zwar aufgebaut, aber im ersten Fenster wird nichts angezeigt. Durch scrollen zum nächsten Pivotitem wird bei diesem dann wieder was angezeigt. Weshalb ich im Code nach dem Laden zuerst des zweite Item anwähle und dann direkt danach wieder zum ersten Switche, damit was angezeigt wird.
          Hier tritt dieser Fehler auf.
          Ich hatte schon vorher mit einer Abfrage kontrolliert, dass die Anzeige auch wirklich 2 Items hat, doch der Fehler ist trotzdem aufgetretten.
          Ich habe einen Eintrag vom Silverlightteam gelesen, wo einer berichtet hat, dass sie es nicht geschaft haben in der finalen Version alle SelectedIndex-Fehler zu beheben. Wahrscheinlich ist dies ein Fehler des Frameworks.
          Ich hoffe, dass meine kleine Änderung diesen Fehler abfangen kann.

    2. Bartschowski

      Ich finde das Teil sehr gut. Leider ist es kostenpflichtig, das ist für mich ein No-Go! Was mir nicht so gut gefällt ist, dass immer nach der Datenverbindung gefragt wird. Es sollte einfach die Verbindung genutzt werden, die gerade besteht, wie auch bei anderen Programmen.
      Aber nochmal: Bis jetzt wirklich gute Arbeit! Macht es kostenlos und ihr habt einen Kunden mehr…

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Das kannst du ganz einfach Abstellen, wenn du in den Optionen, Datenverbindung dauerhaft erlaubst 😉
        Werde ich in dem nächsten Update standartmässig aktivieren 😉

        Kostenpflichtig ist es, weil ich mir als Student etwas Geld hinzuverdienen muss und weil ich nicht gewillt bin 20€ an Microsoft zu zahlen, für jede kostenlose App, dass kann ich mir als Student einfach nicht leisten, tut mir leid.

        Antwort
        1. Florian Oeser

          Was hast du denn noch in der Mache?Die ersten 5 Apps (egal ob kostenlos oder nicht) sind doch als DreamSpark Student kostenlos. Erst danach musst du die 20$ für die Submission von kostenlosen Apps bezahlen.

        2. dehodev Autor

          Also: (Dies gilt für alle Developer, nicht nur für DreamSpark Studenten)
          Apps die was kosten, sind immer kostenlos.
          Für jede App die man an Microsoft schickt, welche kostenlos ist, wird eine der 5 freien „Submissions“ abgezogen. Selbst wenn Microsoft feststellt, dass die App noch fehler hat und ablehnt, hat man dann nur noch 4 von 5. Wenn man dann die Fehler bereinigt und wieder an Microsoft schickt, hat man mit nur 1 App schon 2 der 5 kostenlosen Submissions verballert.
          Wenn eine kostenlose App angenommen wurde, sind meines wissens alle Updates danach auch frei und es wird nichtsmehr von den kostenlosen Submissions abgezogen.
          (Über dieses Thema gibt es im englischen Entwicklerforum schon viel Diskussion, wo sich die Developer dadrüber beschweren)

          Womit ich schon angefangen habe, ist „Zune Timer“. Da habe ich heute morgen eine Beta Version an Microsoft geschickt um zu schauen, ob diese in einer kostenlosen Submission durchkommen würde.
          Kurzfassung der Funktion:
          Startet bzw Stoppt ein Lied das in Zune abgespielt wird, nach der Userspezifizierten Zeit.
          Mehr dazu, werde ich morgen in einem Post hier auf meinem Blog veröffentlichen.

          Außerdem habe ich noch mehrere Projekte im Blick, die ich gerne machen würde, aber leider momentan keine Zeit zu habe. Studium, Bahn Connector und das kleine Nebenprojekt „Zune Timer“ nehmen mir leider schon meine komplette Freizeit.
          Sobald ich aber mit den Klausuren fertig bin und in der Entwicklung der anderen Apps weiter bin, werden neue Projekte angegangen. Was ich da im Blick habe, verrate ich noch nicht.
          Aber nur soviel:
          Ab Februar oder März wird ein Freund mit mir programmieren. Ich habe vor mit ihm auch an XBOX Live Enabled Spielen für WP7 zu arbeiten, aber bis es soweit ist, wird noch viel Zeit vergehen.

      2. Florian Oeser

        Mhhh also ich weiß nicht. 1.30€ ist für diese sehr gute App nicht zu teuer. Wenn ich mir anschaue was für ein Schrott im MP teilweise angeboten wird und zu was für einen Preis, könnte man diese App theoretisch auch für das doppelte oder dreifache anbieten…

        Antwort
        1. dehodev Autor

          Manche mögen da denken wie du, aber es gibt auch Leute, die komplett anders denken.
          Ich habe zum Beispiel Bewertungen bekommen, mit nur einem Stern oder gar keinem, nur weil die App nicht kostenlos ist.

          Ich selbst überlege mir auch schon bei 1.30€ ob ich mir eine App kaufe, weswegen ich den Preis nicht höher gesetzt habe.
          Weiterhin ist der Hauptgrund dieser App nicht, dass ich Geld davon bekomme, sondern dass ich immer Informiert dadrüber bin, ob meine Züge pünktlich sind.
          Ich wollte für meine tägliche Fahrt die Möglichkeit haben, mit nur 2-3 klicks zu wissen, ob mein Zug pünktlich ist. Oder schnell nachschauen, wie ich am besten mit den Bussen zum Bahnhof komme, jetzt da ich studiere.

    3. Marc

      Hi,

      erstmal kompliment, nette App!

      Bug:
      Nach drücken der Windows-Taste war meine Favoritenliste für Verbindungen leer. Das war reproduzierbar, bei jedem Druck auf die Windowstaste. Nach mehrmaligem eingeben der Verbindung und klicken auf „offline speichern“ waren die Favoriten dann wieder da. Dabei kam es dann zu „dubletten“ in den Favoriten.

      Handy:
      LG Optimus 7

      Da hätte ich dann auch noch direkt einen Verbesserungsvorschlag:
      Es wäre toll wenn du bei Gedrückthalten eines Favoriten ein Kontextmenü einblenden würdest, damit man einzelne Favoriten bearbeiten oder löschen kann.

      Beste Grüße,
      Marc

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Hi Marc,

        vielen Dank für deinen Post.
        Die Idee mit dem Kontextmenü ist sehr gut, dies werde ich in die nächste Version mit einbauen. (Nächste Version ist 1.2, dass Update 1.1 ist schon bei Microsoft)
        Tipp: Du kannst auch jetzt schon Favoriten löschen. Einfach auf erweiterte Ansicht klicken, dann sollte ein Papierkorp neben dem Favorit erscheinen, ein Tipp dadrauf und er wird gelöscht.
        Bearbeiten von Favoriten hatte ich sowieso schon geplant.

        Zum Bug:
        Ich meine ich wüsste warum der Fehler auftritt, aber ich hätte gerne deine Bestätigung:
        Kann es sein, dass der Bug nur auftritt, wenn du ziemlich schnell hinter einander zuerst auf speichern und dann auf die Home (Windows) Taste drückst?
        Aber das er nicht auftaucht, wenn du mit der Home Taste ungefähr 2 Sekunden wartest?
        Wenn das zutrifft weiß ich wo der Fehler liegt und konnte ihn auch schon reproduzieren.

        Durch deine Anmerkungen sind mir 2 gute Ideen gekommen, danke für deinen Post,

        Viele Grüße,
        Stefan

        dehoDev

        PS: Ich hoffe sonst funktioniert alles 😉

        Antwort
        1. Marc

          Hi Stefan,

          ich habe auf meiner Bahnfahrt zur Arbeit noch mal ein bisschen rumgespielt. Leider konnte ich den ersten fehler nicht mehr reproduzieren (auch nicht durch schnelles drücken der Win-Taste). Mir sind allerdings noch einige Kleinigkeiten aufgefallen, daher geb ich mal weiter Input:

          Bug:
          – Eine Verbindung wurde mit Datum/Uhrzeit abgespeichert, obwohl die „Jetzt“-Checkbox bei der Verbindungssuche aktiviert war. Es kann sein das ich vor dem Speichern auf „Später“ geklickt habe
          – Wenn bei aktiver „erweirter Ansicht“ ein Favorit gespeichert wird, wird beim neuen Favoriten kein Mülleimer angezeigt (erst nach neuem deaktivieren/aktivieren der erweiterten Ansicht)
          – Wenn mein Handy per Micro-USP am PC hängt und ich eine Verbindung suche kommt folgende Warnung:
          „Verbindung nicht in Optionen
          Verbindungstype: Ethernet. Connection erlauben?“

          Unschönheit:
          – In der erweiterten Ansicht wird das Spacing so verschoben, dass zwischen 2 unterschiedlichen Verbindungen mehr Abstand ist, als zwischen den zusammengehörenden Bahnhöfen.
          Bsp.:
          Normale Ansicht:

          Aachen Hbf
          Köln Messe/Deutz

          Köln Messe/Deutz
          Aachen Hbf

          Erweiterte Ansicht:

          Aachen Hbf

          Köln Messe/Deutz
          Köln Messe/Deutz

          Aachen Hbf

          – Die „Erweiterte Ansicht“ hatte ich garnicht als anklickbar wahrgenommen, das könnte man evtl ein bisschen hervorheben.

          Featurewunsch:
          – Mich als Berufspendler interessieren immer 2 Zeitschnitte, nämlich der für meine Hin- und der für mein Rückfahrt, wobei ich Gleitzeit habe. Dafür wäre es super, wenn ich Verbindungen so in den Favoriten ablegen könnte, dass immer der aktuelle Tag zu einer fixen Uhrzeig gesucht wird.
          Das würde quasi der Abfrage „Heute, 8:30, Aachen -> Köln“ entsprechen.

        2. dehodev Autor

          Hi Marc,
          Ich habe es auf jedenfall jetzt so angepasst, dass der Fehler (den du jetzt nichtmehr reproduzieren konntest) auf keinem Fall mehr auftretten kann.
          Zum ersten Bug:
          Momentan wird wenn man auf später oder auf früher klickt, der „Jetzt“ rausgenommen, damit auch das gewünschte Ergebnis zurückgeliefert wird. Wenn dann nach auf Favorit geklickt wird, ist es logisch, dass das nicht mit der aktuellen Uhrzeit gespeichert wird.
          Ich werde mal schauen, ob ich da etwas dran machen kann. Sehe ich aber jetzt nicht als Priorität an.
          Zum zweiten Bug:
          Das Problem wird mit Version 1.2 nichtmehr auftreten, da ich erweiterte Ansicht löschen werde und wie vorgeschlagen wurde mit einem Menü nach langem Drücken die Optionen zum löschen und bearbeiten anzeigen werde.
          Damit fällt dann auch das Spacing Problem weg und „Erweiterte Ansicht“ gibt es dann nichtmehr.

          Beim Anschluss am PC:
          Das war so von mir beabsichtigt. Ich hatte mir nämlich gedacht, dass manche User nur eine Verbindung aufbauen wollen, wenn sie im WLAN sind, also die entsprechende Option in den Optionen. Dabei war mir aber nicht klar, dass es noch andere Verbindungsoptionen gibt, als „WLAN und Datenverbindung“. Wenn das Handy über PC mit MicroUSB angeschlossen ist, verwendet es die Internetverbindung des PCs, deshalb wird ein anderer Verbindungstyp (Ethernet) von einer Methode von Microsoft zurückgeliefert als in den Optionen gespeichert ist (Wlan und Datenverbindung).
          In einer Beta Version hatte ich noch, dass dann einfach keine Verbindung aufgebaut wurde, momentan kann man einfach mit einem klick auf Erlauben die Verbindung erlauben, aber in Version 1.1, die momentan bei Microsoft zum testen ist, wird es eine weitere Option geben, die man anhaken kann, dass egal was für eine Verbindung besteht, immer eine Abfrage gestartet wird. Diese wird auch standardmäßig aktiviert werden.

          Zum Feature Wunsch
          Genau das selbe interessiert auch mich (ich pendle von Aachen nach Horrem bzw von Horrem nach Aachen ^^)
          Ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich das implementieren werde, aber etwas in der Art werde ich auf jedenfall noch einbauen. Ob es es in die Version 1.2 schaft, bin ich noch nicht sicher. Kommt drauf an, wie lange Microsoft für Version 1.1 braucht.

          Ich hoffe ich habe nicht etwas vergessen,
          Viele Grüße
          Stefan

          dehodev

    4. micha

      Bei den Bahnhöfen süßen und Geislingen steige kommt stets „fehlerhafter Input, bitte Eingabe wählen“ – auch wenn ich die Bahnhöfe aus der Auswahl wähle.

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Hi micha,
        ich habe mir das gerade mal angeschaut und habe den Grund dafür gefunden. Wenn du auf http://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel.exe/ gehst und da die entsprechenden Bahnhöfe eingibst, wird beim ersten mal auch Fehlerhafte Eingabe kommen.
        Das Problem ist, dass der nicht genau erkennen kann, was jetzt wirklich gemeint war.
        Ich habe dieses Problem bisher noch nicht gehabt, er hat bisher immer erkannt, wenn ich einen Bahnhof ausgewählt hatte aus der Liste.

        Um den Fehler zu beheben, muss ich noch eine Kleinigkeit mehr auslesen, als ich momentan tue, nämlich die BahnhofsID, die mit in der zweiten Eingabe auf der Webseite steht.
        Leider habe ich heute schon Version 1.2 zu Microsoft geschickt, dass heißt eine Lösung wird nicht mit dem nächsten Update kommen, wenn Microsoft es endlich freischaltet.

        Ich werde morgen den entsprechenden Code bei mir Anpassen, sodass dann das Problem in Version 1.3 behoben sein wird.
        Wenn Microsoft weiterhin so arbeitet, wie ich es bis jetzt mitbekommen habe, wird Version 1.2 wahrscheinlich am Mittwoch freigeschaltet werden. Wenn ich dann direkt Version 1.3 hochlade, wird diese Vermutlich am Samstag nächste Woche freigegeben.

        Es tut mir leid, dass das so lange dauert, selbst wenn ich da nur 1 Tag für brauche, dass Microsoft den ganzen Updateprozess so stark aufhält.

        Vielen Dank für deinen Bugreport, mir wäre der Fehler selbst nie aufgefallen.

        Ich hoffe du kannst trotzdem was mit meiner App anfangen bis dahin.

        Antwort
    5. Lutz

      Hallo, ich hab eine US Live-ID und komme „nur“ auf den US-Marketplace. Einige Apps findet man sowohl hier als auch auf dem deutschen Marketplace. Bahn Connector findet man im US Marketplace nicht (auch nicht über den Link). Woran liegt das? Kann man das als Entwickler angeben? Würde die App trotzdem gern kaufen.

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Hi,
        ich hätte nicht gedacht, dass jemand eine US Live-ID hätte, bzw. das der hier in Deutschland diese Apps nicht kaufen kann.
        Ich habe gerade die Preisregionen verändert und USA mit eingefügt. Jetzt sollte es theoretisch möglich sein, kann aber sein, dass es noch ein paar Stunden dauert bis dies im Marketplace übernommen wurde. Vielleicht auch erst wenn das Update freigeschaltet wird.
        Vielleicht einfach mal ausprobieren auf den Link zum Marketplace klicken, den ich hier gepostet habe:
        https://dehodev.wordpress.com/bahn-connector/

        Vielleicht geht es damit schon bevor die App im US-Markt auftaucht

        Antwort
    6. kai

      Hallo, bis her gutes App. Das mit der fehlerhaften Input kommt meist auch bei kleinenHaltepunkten( Faurndau oder Wernau/Neckar). Aber eine Lösung scheint ja unterwegs zu sein.

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Jep, in Version 1.3 kommt beim ersten mal noch einmal Fehlerhafter Input, wenn man dann danach in der Liste nochmal das richtige Auswählt, wird es dann immer angezeigt.
        Momentan ist das noch so, weil ich erst nach der Fehlerhaften Eingabe die BahnhofsID bekomme.

        Ich bin gerade dabei das so zu ändern, dass es ohne diesen Zwischenschritt funktioniert und dass es auch bei Verbindungen funktioniert.
        Die Lösung geht momentan in Version 1.3 nur für die Bahntafel.

        Antwort
    7. Markus

      Tolle App!
      Von der Bahn würde ich es kostenlos erwarten, aber bei einem Freiberufler finde ich es absolut in Ordnung auch ’nen Euro springen zu lassen. Der Nutzwert ist jetzt schon (v 1.3) hoch, und ich freue mich auf die nächsten Updates.

      Antwort
    8. Till

      Hallo, mit der neuesten Update funktioniert die Bahntafel Funktion leider nicht mehr bei mir.Ich habe das Mozart! Er beendet das Programm einfach 😦 Ansonsten funktionieren alle anderen Funktionen und ich bin sehr zufrieden mir diesen Tool

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Das ist ziemlich seltsam.
        Ich werde dies kontrollieren, wenn ich zu hause ankomme, mit dem Handy meiner Schwester.
        Beim neu installieren gab es auf meinem Handy keine Probleme.

        Theoretisch sollte sich seit Version 1.5 nichts geändert haben, da ich nur eine Zeile, die ich versehendlich auskommentiert hatte, wieder mit reingenommen habe.

        Also dürfte es nicht dadran liegen.

        Vielleicht hat dies auch mit dem Marketplace zu tun, der momentan noch voller Bugs ist.
        Ich werde mich erkundigen, wie so ein Problem entstehen kann, und ob ich dadran was machen kann.

        Deinstallieren und neuinstallieren sollte das Problem aber auf jedenfall beheben.

        Viele Grüße
        dehodev
        Stefan

        Antwort
    9. José

      Hallo!
      Erstmal super App. Habe aber das Problem, dass kein update auf Version 1,6 moeglich ist. Update wird runtergeladen beim installieren bekomme ich angezeigt: Lizenz Problem

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Siehe mein Kommentar vorher 😉

        Ich denke, dass dies ein Marketplace Bug ist und ich als Programmierer dadran nichts ändern kann, aber ich werde mal nachsehen.
        Zur Not, wenn es heute abend noch nicht funktioniert, sollte deinstallieren und neuinstallieren das Problem beheben.

        Antwort
      1. dehodev Autor

        Schön das ich helfen konnte. Leider hat der Marktplatz momentan noch recht viele Bugs was es uns Programmieren manchmal nicht ganz leicht macht.

        Antwort
    10. José

      Hallo nochmal!
      Habe noch ein Bug entdeckt. Wenn man in Nievenheim auf eine Buslinie klickt erscheint die
      11. Trotzdem geniale App, bin sehr zufrieden.

      Antwort
    11. Pascal

      Hi 🙂

      erst einmal Gratulation zu einer der meistgenutzten Apps auf meinem Windows Phone 7! Ist jeden Cent wert!

      Irgendwie funktioniert es (bei mir zumindest) leider nicht, dass, wenn ich im Menüpunkt „Verbindung“, eine Verbindung raussuchen will mit der Option „Ankunft“ um XX:XX Uhr, er mir Verbindungen so ausspuckt, dass ich ca. um diese Uhrzeit an der Zielstation ankomme. Stattdessen nimmt er immer die gewählte Uhrzeit, als Abfahrtszeit.

      Vielleicht verstehe ich da schlicht etwas falsch (oder mach etwas nicht richtig), jedenfalls besteht so kein Unterschied, ob ich bei der Suche „Abfahrt“ oder „Ankunft“ auswähle. 😉

      ich nutze den Bahn Connector übrigens auf dem HTC HD 7.

      Viele Grüße

      Pascal

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Hi Pascal,
        danke für den Report, habe gerade nachgesehen und gemerkt, dass ich dies komplett vergessen habe beim bauen der neuen Verbindungen.
        Habe ich für Version 1.10 angepasst, da wird es wieder gehen.
        Viele Grüße
        dehodev

        Stefan

        Antwort
      1. dehodev Autor

        Wenn du Hanau Freiheitsplatz eingibst, findet er die Station nicht auf anhieb. Klicke nochmal auf die Eingabe und scrolle runter. Da findest du Freiheitsplatz, Hanau. Wähle dies aus und du bekommst das gesuchte.

        Oder noch einfacher:
        Du gibst „freiheitsplatz hanau“ ein, dann findet er die direkt 😉

        Antwort
    12. joachim oberhauser

      Hallo, ein unschöner Bug, von dem ich nicht weise wie weit er ausstrahlt. Wenn ja, ist es erheblich. Man gebe die Haltestelle /Schwerin, Am Dwang/ ein (in Mv, nicht Bleicherstrasse).

      Leide fahren alle Busse der Linie 5 on Richtung Hbf, keiner in Richtung Dörries.

      Wenn alle Nahverkehrszafel so Buggy sind: gute Nacht. Vergleiche DB Navigator…

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Ich habe jetzt versucht dies zu Überprüfen. Ich finde nur die Haltestelle „Schwerin, Am Dwang (Meckl)“. Ist dies die Richtige?
        Dort habe ich eine Linie 5, allerdings fahren die Laut Webseite in Richtung „Platz der Jugend, Schwerin (Meckl)“

        Habe ich die Falsche Haltestelle kontrolliert?

        Ich habe diese Haltestelle mal im DB Navigator eingegeben und die sagt mir, dass einer in Richtung „Görries“ fährt und einer in Richtung „Parkplatz am Hbf“

        Da ich mich da überhaupt nicht auskenne, habe ich keine Ahnung, welche Info richtig ist.
        Wenn den die Station die ich überprüft habe die ist, die du meinst.

        Antwort
    13. Tobias Hennen

      Das Problem ist wahrscheinlich bekannt. Wenn man vom Bahnhof einen Fußweg zur Zieladresse zurücklegen muß wird, neben der Ankunftszeit am Ziel, noch das Gleis angezeigt an dem der Zug ankam. (Zeile über Handyticket).

      Habe mir grade günstig noch ein 710 als Ersatz für mein altes nokia 5230 geholt und der Fehler ist mir diekt ins Auge gesprungen.

      Antwort
        1. Tobias Hennen

          Gern geschehen. Ich will ja das es besser wird. 😉
          Ich habe gleich noch etwas gefunden.

          Grundsätzlich ist die Angabe an sich unlogisch. Der vorige Bus fährt auf dem selben Linienweg ebenfalls bis zur Zielhaltestelle. Ein Umsteigen ist völlig schwachsinnig. Aber ich schätze dafür können sie nichts.

          Es geht darum das dort „Zug: RFB 850“ steht.
          Es handelt sich dabei um eine Buslinie die teilweise als normale Linie verkehrt (Diese Fahrten sind richtig bezeichnet) und teilweise als Anruflinientaxi. Also man ruft vorher an und dann kommt ein Taxi, was einen bis zur Zielhaltestelle fährt.

          Dieser Fehler mit „Zug“ tritt bei allen Anruflinientaxis auf, nach denen ich hier gesucht habe.
          Beim DB Navigator auf dem Nokia 5230 (Symbian) und IPad ist hinterlegt, daß es sich um Anruflinientaxis handelt und es ist dort auch die Nummer hinterlegt.
          Bei meinem alten 5230 ist es sehr nützlich, daß man direkt in der DB App die Nummer angezeigt bekommt und dann direkt mit einem Druck dadrauf dort anrufen kann.

    14. stp1984

      Ich nutze die app testweise im vergleich zur offizellen ab app, welche unter android besser ist, als in win ist.

      Ich möchte gerne deine app kaufen, jedoch habe ich keine Kreditkarte, könnte st du bitte PayPal als Zahlungsmittel zur Verfügung stellen. Ware super. Danke und lob.

      Antwort
      1. dehodev Autor

        Hi,
        Windows Phone 8 unterstützt das Kaufen mit PayPal direkt über das Smartphone, Windows Phone 7.8 meines Wissens nach nicht. Dies kannst du aber umgehen, indem du auf zuerst deinem Microsoft Account PayPal als Zahlungsmethode hinzufügst und dann die App über den PC mit Paypal kaufst (http://windowsphone.com/s?appId=37bcf166-1103-e011-9264-00237de2db9e).
        Das Hinzufügen von PayPal müsste über diesen Link funktionieren: https://live.xbox.com/account

        Einfacher geht es leider nicht, da ich als Entwickler keine Lizenzen verteilen kann (Ich muss meine App sogar selbst kaufen!!)
        Viele Grüße,
        Stefan

        Antwort

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s